Bezahlung

Hier erfahren Sie alles über unsere Zahlungsarten

 

 

Bei der Bezahlung via Kreditkarte (MasterCard/Visa) liefern wir Ihre Bestellung aus, sobald die Artikel lieferbar sind. Die Abbuchung des Rechnungsbetrags von Ihrem Kreditkartenkonto erfolgt zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellungen per Kreditkarte können nur vom Kartenbesitzer selbst getätigt werden!

ACHTUNG: Die Zahlungsart Kreditkarte ist aus Sicherheitsgründen NUR BEI ONLINE-BESTELLUNGEN möglich, da nur so eine Vorautorisierung mit Prüfung diverser Sicherheitsmerkmale (Prüfziffer / CVV2/CVC2 / Visa 3D-Secure / Mastercard Secure Card) zum Schutz vor Kartenmißbrauch stattfinden kann.

 

Die technische Abwicklung Ihrer Kreditkartenzahlung erfolgt über unseren Zahlungsdienstleister STRIPE. Weite Informationen zu Stripe erhalten Sie hier!

Sie bestellen und überweisen uns den Rechnungsbetrag. Wir liefern Ihre Bestellung aus, sobald die bestellte Ware lieferbar und Ihre Überweisung bei uns eingetroffen ist. Für diese Zahlungsart fallen wie für alle angebotenen Zahlungsarten keine zusätzlichen Kosten an.

Verwenden Sie bitte folgende Bankdaten:

Postbank Köln

Kontoinhaber: Mein Pfotenland UG

  • IBAN: DE90370100500981198507
  • BIC: PBNKDEFF

Bitte geben Sie als Verwendungszweck Ihre Bestellreferenz (9-stellige Buchstabenkombination) an.

 

Die Zahlung per SOFORT Überweisung ermöglicht die unmittelbare Auslieferung von lieferbaren Artikeln. SOFORT Überweisung ist ein TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe. Es basiert auf dem bewährten System des Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe. Ein Wechsel zur Internetseite Ihrer Bank ist nicht mehr erforderlich, außerdem sind die Daten für Ihre Überweisung bereits vorausgefüllt. Das spart Zeit! Für diese Zahlungsart fallen keine zusätzlichen Kosten an.

 

Ihre Vorteile bei SOFORT Überweisung

Schnell
Schneller Versand von Lagerware unter Berücksichtigung der Geschäftszeiten.

Bequem
Bereits unmittelbar nach Abschluss Ihrer Bestellung können Sie die SOFORT Überweisung direkt durchführen. Ein Wechsel zur Internetseite Ihrer Bank ist damit nicht mehr erforderlich.

Praktisch
Die Daten für Ihre SOFORT Überweisung sind bereits vorausgefüllt (Rechnungsbetrag, Zahlungsempfänger, Auftragsnummer, etc.).

Sicher wie Online-Banking
Die PIN- und TAN-Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung, mit dem gleichen hohen Sicherheitsstandard wie beim Online-Banking, an den Bankserver übermittelt. Die Sicherheit des Datentransfers und insbesondere die Verschlüsselung und Sicherheit der PIN- und TAN-Daten wird laufend vom TÜV Saarland überprüft, der der SOFORT AG auch entsprechende Gütesiegel („Geprüfter Datenschutz“) ausgestellt hat.
SOFORT Überweisung akzeptiert die gleiche PIN und erkennt die gültigen TAN Ihrer Hausbank. Sie melden sich wie beim Online-Banking gewohnt an.

 

So funktioniert „SOFORT Überweisung“

Die einzelnen Schritte im Überblick

  • Schritt: „Daten erfassen“
      Bitte wählen Sie zuerst Ihr Land und geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Hausbank ein. SOFORT Überweisung stellt jetzt eine sichere Verbindung zu Ihrer Hausbank her. Der Name der Bank wird automatisch ausgefüllt.
      Automatisiert ausgefüllt sind:
      • Überweisungsbetrag
      • Verwendungszweck (z.B. Überweisungsnummer, Kundennummer)
      • Zahlungsempfänger

 

  • Schritt: „Legitimation“
      Bitte geben Sie Ihre Online-Banking-Daten ein:
      • Anmeldename zum Login bei Ihrer Hausbank (bankabhängig)
      • PIN (Bitte verwenden Sie Ihre Online-Banking-PIN)
      Diese Daten werden zu keiner Zeit gespeichert.



  • Schritt: „Übermittlung“
        Bitte überprüfen Sie an dieser Stelle alle Angaben der SOFORT Überweisung. Um die SOFORT Überweisung abzuschließen, geben Sie eine gültige TAN (TAN-Liste/iTAN/mTAN/smartTAN) ein. Drücken Sie, um die SOFORT Überweisung zu bestätigen und Bestellung abschließen „weiter“. Jetzt erhält der Händler Ihre Zahlungsbestätigung und kann Ihren Auftrag sofort weiter bearbeiten.

Sicher online überweisen

Ob im Online-Shop oder beim Bezahlen einer Rechnung: Mit giropay zahlen Sie einfach, schnell und sicher per Online-Überweisung – auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet. Um giropay zu nutzen, brauchen Sie sich nicht extra zu registrieren. Sie nutzen ganz einfach die Online-Banking-Zugangsdaten (PIN und TAN) von Ihrer Bank oder Sparkasse. Bei Kleinbeträgen bis 30 EUR verzichten immer mehr Kreditinstitute auf die TAN-Eingabe.

 

Schritt 1 von 3

Bankauswahl

Wählen Sie Ihre Bank aus.
giropay leitet Sie direkt zum sicheren Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse weiter.

 

 

Schritt 2 von 3

Login

Sie melden sich wie gewohnt mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten (z.B. Kontonummer und PIN) an.

 

 

Schritt 3 von 3

Zahlungsfreigabe

Ihre giropay-Überweisung ist bereits vollständig ausgefüllt.
Mit einer TAN geben Sie die Zahlung frei. Bei Beträgen bis 30 EUR kann die TAN-Eingabe entfallen. Der Betrag wird von Ihrem Online-Banking-Konto direkt auf das Konto des Händlers überwiesen.

Einfach und schnell

Mühseliges Eingeben und Einprägen von Kreditkartennummern und Bankdaten war gestern. Mit PayPal müssen Sie nur noch Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort kennen.

Nein, der Versand per Nachnahme ist derzeit nicht möglich.

Eine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen ist nicht möglich.

Sollten Sie keine Rechnung vorliegen haben, können Sie diese in Ihrem Kundenkonto und "Details" bei der jeweiligen Bestellung anzeigen lassen und als PDF-Datei herunterladen. Gerne schickt Ihnen unser Kundenservice nach Anfrage auch eine Rechnung per E-Mail.